Perfekte Abläufe 1

Projektkoordination Bauteilentwicklung - Luftfahrt

Entwicklung von Bauteilen für den Passagier- und Crewbereich in der Kabine bei einem OEM (Luftfahrt)

Ausgangslage und Zielstellung

Das Entwicklungsprojekt lag weit hinter dem ursprünglichen Zeitplan zurück.
Tagueri erhielt die Aufgabe, die Projektsteuerung für mehrere Teilprojekte zu übernehmen und die Entwicklung zeitgerecht abzuschließen.

Tätigkeiten und Aufgaben

  • Durchführung von Ausgangs- und Risikoanalysen
  • Entwicklung einer gemeinsamen Grob-/Feinplanung inkl. Zieldefinition in Abstimmung mit Airbus, den Sub-Suppliern und internen Querprozessen unter Anwendung verschiedener Methoden und Instrumente
  • Ausrichten von Kickoff-Veranstaltungen zeitliche und räumliche Disposition von Arbeitskräften, Maschinen, Werkzeugen, etc.
  • Fordern und Fördern der Transparenzverantwortung in regelmäßigen Statusmeetings/ -reports
  • Soll-Ist-Vergleich in Bezug auf Effektivität, Effizienz und Teamentwicklung
  • Prozessgestaltung hin zu einer bereichs- und funktionsübergreifend ganzheitlich synergetischen Zusammenarbeit
  • Analyse potentieller und bestehender Lieferanten zum aufdecken von Optimierungspotentialen und Senkung der Beschaffungskosten
  • Erstellung eines Pflichtenhefts über die genauen Arbeitsinhalte

Ergebnis

Die Ursachen der Verzögerung innerhalb der bisherigen Prozessgestaltung der Basisentwicklung konnten identifiziert und mithilfe eingehender Analysen und Verbesserungsmaßnahmen hinsichtlich Transparenz, Kommunikation und Kooperation eliminiert werden. Der Kunde konnte nach diesem erfolgreichen Projektabschluss die Basisentwicklung in die Serienproduktion übergeben.