Robert Damköhler, Senior Consultant

“Lösungsorientierte Arbeitsweise und respektvoller, familiärer Umgang miteinander – diese Werte wurden mir von Anfang an vorgelebt.“

Nach meinem Studium des „Internationalen Wirtschaftsingenieurwesens“ kam ich Anfang 2014 als Junior Consultant zur Tagueri.
Nach einem ersten Projekt im Bereich Programm Management in der Luftfahrt ging es gleich in meinem zweiten Einsatz im Auftrag eines großen MRO (Maintenance, Repair and Overhaul für Flugzeuge) Providers nach China, wo ich eine detaillierte Prozessaufnahme der Produktion vor Ort als Grundlage für die Prozessharmonisierung der Standorte China, Amerika und Deutschland durchführte. In Kürze nur so viel: der Begriff “Change Management“ bekam hier für mich eine komplett neue Bedeutung ...
Als Consultant der Tagueri hatte ich die Möglichkeit, eine steile Lernkurve zu durchlaufen. Ich konnte in kurzer Zeit unterschiedliche Eindrücke von verschiedenen Unternehmen gewinnen und meinen eigenen Horizont durch die Zusammenarbeit mit anderen Kulturen erweitern. Dabei war sowohl die Unterstützung meiner Kollegen – insbesondere im Hinblick auf meinen Auslandseinsatz – als auch das Vertrauen durch meine Vorgesetzten für den kontinuierliche Aufbau meiner Fähigkeiten und Persönlichkeit essenziell. Heute berate ich den MRO Bereich unter anderem zu Themen der Globalisierung und der digitalen Transformation. Hier greift der Kunde regelmäßig auf unser gesammeltes Auslandswissen zurück – eine schöne Anerkennung für die bisher geleistete Arbeit der Tagueri!

Mein Ziel ist es, das Angebot der Tagueri inhaltlich weiterzuentwickeln und insbesondere die internationale Beratungssparte der Tagueri auszubauen. Ich gebe meine gesammelten Erfahrungen unter anderem durch Training und Mentoring für junge Berater weiter, um sie für spannende Aufgaben im Ausland zu begeistern und fachlich vorzubereiten.