Neele Scheuer, Senior Consultant

“Bei allen Herausforderungen habe ich immer einen kompetenten Ansprechpartner im eigenen Team oder im Tagueri-Netzwerk und wachse dabei stetig mit meinen Aufgaben.“

Ich bin 2016 direkt nach meinem Studium „Technologieorientiertes Management“ bei der Tagueri als Junior Consultant ins Berufsleben gestartet. Schon bei meinem Einstieg wurde mir eine steile Lernkurve versprochen. Die Welt des Anforderungsmanagements im IT-Umfeld war für mich zu dem Zeitpunkt noch neu. Erfahrungen hatte ich nur aus der Theorie. Ein detaillierter Einarbeitungsplan und das gute Coaching durch meinen Projektleiter haben mich befähigt die Herausforderungen des Berateralltags schnell zu meistern.

Mit dem Vertrauen meiner Kollegen und der Unterstützung meines Teams habe ich dabei sehr schnell Verantwortung übernehmen können und die Entwicklung einer IT-Anwendung für einen namenhaften Automobilhersteller mit vorangetrieben. Das bedeutet vor allem immer wieder Stakeholder aus den unterschiedlichsten Fachbereichen zusammenzubringen und gemeinsame Entscheidungen herbeizuführen. Zur Lösung der Kundenbedürfnisse liegt der Schlüssel meist in einem Mix aus fachlicher Expertise und dem richtigen methodischen Vorgehen.

Diese Herausforderungen haben mich fachlich und persönlich stark weiterentwickelt. Dabei hatte ich immer die Unterstützung meines Teams. So habe ich neben der fachlichen Verantwortung auch Schritt für Schritt Führungsaufgaben übernommen und bin heute als Projektleiterin für ein kleines Team zuständig. Ich freue mich darauf in Zukunft meine Erfahrung in weitere erfolgreiche Projekte einzubringen und den positiven Teamzusammenhalt weiter zu fördern.